BÜROSPHÄRE – Freiraum für Ideen

Büros gibt es viele in Dresden. Die Bürosphäre bietet mehr. So wie das Objekt die beiden angesagtesten Szeneviertel der Stadt – das Hechtviertel und die Äußere Neustadt – verbindet, schafft es auch Verbindungen zwischen Unternehmen, Menschen und deren Ideen. Neben Büros, Kreativ- und Lagerräumen in unterschiedlichsten Größen findet man hier auch ein gewinnbringendes, spannendes und unterhaltsames Netzwerk. Und das ist wichtig. Denn wer erfolgreich ein Unternehmen gründen möchte, braucht Kontakte. Ohne Verbindungen wird es in vielen Bereichen schwer, ohne gute Beziehungen auf vielen Gebieten nahezu unmöglich. Das Zauberwort heißt Networking. Wer in der Bürosphäre Mieter ist, wird automatisch Teil dieses Netzwerkes, welches aus Unternehmern und Unternehmerinnen verschiedenster Berufsrichtungen entsteht.

Die Vermietung richtet sich bewusst an junge und junggebliebene, dynamische Menschen, die für ihr Business ein repräsentatives Büro suchen, aber keine komplette Büroetage mieten wollen oder können und mit Ihrem Unternehmen der „kleinen Garage“ bzw. dem „Büro im eigenen Wohnzimmer“ entwachsen sind.

Alle Büroräume in der Bürosphäre tragen die Namen von Dresdner Stadtteilen. So soll der Bezug zur geliebten Heimatstadt an der Elbe gewahrt werden und die Räume bekommen so einerseits klangvolle, geschichtsträchtige Namen wie Weißer Hirsch, Loschwitz oder Blasewitz, andererseits Bezeichnungen junger, hipper Stadtteile wie Hechtviertel, Äußere Neustadt oder Pieschen. So vielfältig sich die schönste Stadt Deutschlands seinen Bürgern und Besuchern eben präsentiert.

Angebot – Auf Wunsch „Alles INKLUSIVE“

Die Bürosphäre ist ein Ort voller Geschichten, Visionen, unterschiedlichster Menschen und Unternehmen. Wer einmal in der Bürosphäre war, spürt die entspannte Atmosphäre, das respektvolle Miteinander und versteht, warum sich Mitarbeiter und Firmen hier wohl fühlen. Arbeiten soll Spaß machen. Dafür bietet die Bürosphäre ein entspanntes, cooles Umfeld und schafft den Rahmen für den Erfolg mit folgenden Inklusivangeboten:

  • auf Wunsch möblierte Büros
  • Cat 7 Verkabelung
  • voll ausgestatteter Multifunktionsraum inkl. großem Flachbildfernseher, Präsentationstechnik, Konferenz- und Esstisch, Lounge-Sofas, Kickertisch, ARCADE Spielautomat
  • kostenfreier und offener WLAN Hotspot
  • wöchentliche Reinigung der Büroräume durch eine Fachfirma
  • moderne Büroküchen
  • Snack- und Getränkeautomat
  • Duschräume
  • zentrale Briefkasten- und Klingelanlage
  • Fixe Nebenkostenpauschale inklusive Strom und Wärme wodurch sich die Mietkosten exakt kalkulieren lassen

Vision

Die Bürosphäre steht für ein umweltbewusstes und zukunftsorientiertes Gebäudekonzept. So nachhaltig die darin entwickelten Businessideen sind, so nachhaltig soll auch die Gebäudebewirtschaftung erfolgen. Ein ganz wesentliches Grundelement dafür ist die dezentrale Energie- und Wärmeerzeugung im Objekt selbst. Dafür wird auf innovative Weise eine 30kWp Photovoltaikanlage auf dem Dach mit einem Blockheizkraftwerk und elektrischem Speicher kombiniert. Der Reststrombezug erfolgt außerdem aus 100% erneuerbaren Energien. Für die Zukunft sind zwei Elektrotankstellen direkt am Haus geplant. Die Trennung der Büroabfälle ist selbstverständlich. An dieser Vision sollen auch die Mieter mitwirken und einen bewussten Umgang mit den Ressourcen pflegen.

Unbürokratisch wachsen und erfolgreich sein

Mit einem der kleinen Büros anfangen und dann gesund wachsen, indem einfach ein weiterer Raum dazu gemietet wird oder ein größeres Büro mit mehreren Arbeitsplätzen bezogen wird. Ganz unbürokratisch – ohne Adressänderung im Handelsregister! Wir bieten Büros von „klitzeklein“ bis „riesengroß“ – mit Größen von 14m² bis 270m², mit oder ohne Durchgang, mit oder ohne Vorzimmer, mit oder ohne Möblierung,…

Kunst und Muse

„Kunst ist Kommunikation, die im Leben stattfindet, weil Sie vom Austausch lebt“

So kreativ die Menschen in der Bürosphäre an der Verwirklichung Ihrer Visionen und Unternehmensziele arbeiten, so originell ist auch die Fassadengestaltung. Die knapp 650 Quadratmeter Außenfläche dienen den bekannten und sehr talentierten Künstlern von „Freimaler“ und „Bildkraft“ aus Dresden – rund um die kreativen Köpfe Pierre Adam (ehem. Meisterschüler der HfBK Dresden) und Steffen Grafe – als riesige Leinwand für ein wunderbares Kunstwerk. Damit ist die Bürosphäre ein wirklicher Blickfang in der Dresdner Neustadt. Auch im Inneren des Gebäudes soll die Kunst Ihren Raum finden und das Arbeitsumfeld verschönern. Dabei soll regelmäßig auch jungen Künstlern die Möglichkeit gegeben werden, eigene Arbeiten auszustellen und damit viele Menschen auf sich und das persönliche Schaffen aufmerksam zu machen.

„Kunst ist ruhige Meditation, die von der Stille lebt, aber keinen Stillstand bedeutet“